Angela Monaco

Angela Monaco

Montag  11:00 -12:30 Ashtanga Flow
Montag 18:15 – 19:30 YinYoga
Dientags 17:00 – 18:00 little Vinyasa
Freitag 11:00 -12:15 Vinyasa Flow
Sonntag 15:00 -16:30 Ashtanga Flow

Angela Monaco

Ich bin eine Künstlerin des Physischen Theaters und arbeite seit Jahren mit Körper und Stimme als Quellen der Schöpfung. Yoga ist in meinem Leben und in meinen Theatererfahrungen immer präsent gewesen. Ich habe viele Yogastile an verschiedenen Orten und in verschiedenen Sprachen praktiziert: Vinyasa, Hatha, Akro, Bikram, Ashtanga und Yin. Schließlich beschloss ich, Indien zu bereisen, um mich zum Yogalehrer ausbilden zu lassen und von der Yoga Alliance akkreditiert zu werden.

Heute unterrichte ich verschiedene Stile, wobei ich energetisch durch kreative Sequenzen in Vinyasa-Flüssen arbeite, aber auch ein Gleichgewicht in der Unbeweglichkeit der Asanas in der Yin-Yoga-Praxis finde. Alles in Harmonie mit dem Atem.
Wie Zen-Meister Thích Nhất Hạnh sagt: “Manchmal ist deine Freude die Quelle deines Lächelns, aber manchmal kann dein Lächeln die Quelle deiner Freude sein”.
Yoga ist dieses Lächeln, das mir jedes Mal Freude bereitet, wenn ich es praktiziere.


I am a Physical Theater artist and for years I have been working with body and voice as sources of creation. Yoga has always been present in my life and in my theatre experiences. I have practiced many styles of Yoga in different places and languages: Vinyasa, Hatha, Acro, Bikram, Ashtanga and Yin. Finally, I decided to travel India to train as Yoga Teacher and become Yoga Alliance accredited.

I now teach various styles, working energetically through creative sequences in Vinyasa Flows but also finding balance in the immobility of the Asanas in Yin Yoga practices. All in harmony with the breath.
As Zen master Thích Nhất Hạnh says: “Sometimes your joy is the source of your smile, but sometimes your smile can be the source of your joy”.
Yoga is that smile that gives me joy every time I practice it.